| skarloc.de | Ein Blick zurück ... | Die Völker der zweiten Edition |
#

Warhammer Fantasy Battles Historie

| First edition | Second edition | Third edition | Fourth edition | Fifth edition | Sixth edition |

 

Nach dem Erfolg der ersten Edition begannen die drei Games Designer (Bryan Ansell, Richard Halliwell und Richard Priestley) sogleich damit an einer Fortsetzung zu arbeiten. Die zweite Edition wurde gegenüber dem ersten Teil erheblich verbessert, erschien im Jahre 1984 und kostete 9,95 Pfund. Auch in dieser Edition waren nur die Regeln Bestandteil der Grundbox. Die Miniaturen, Würfel und Zubehör mussten auch hier separat erworben werden. Als Besonderheit lag der zweiten Edition aber ein Bogen mit 13 Pappcountern von Charakteren bei. Es folgten kurze Zeit später die beiden Kampagnensets "Blood Bath At Orcs Drift" und "The Tragedy of Mc Death". Ein Kampagnensets kostete jeweils 5,95 Pfund.

White Dwarf 41
Basis-Box (34961 Byte) Battle Bestiary (40519 Byte) Combat (39394 Byte) Battle Magic (37557 Byte)
Basis-Box Battle Bestiary Combat Battle Magic

Ravening Hordes (27839 Byte)

Ravening Hordes, die "The Official Battle Army Lists" löste 1987 die legendäre erste Ergänzungsbox "Forces of Fantasy" ab. "The Tragedy of Mc Death" war eines der ersten beiden Kampagnensets, "Blood Bath at Orc´s Drift" das Zweite. 

Ravening Hordes      
The Tragedy of Mc Death (81638 Byte) Gamesmaster´s Guide (91655 Byte) Basis-Box (64062 Byte) Gamesmaster´s Guide (59470 Byte)
Basis-Box Gamesmaster´s Guide Basis-Box Gamesmaster´s Guide
 
weiter: Third edition
zurück: First edition