| skarloc.de | Ewige Helden |

Lucreccia Belladonna

Lucreccia Belladonna ... Regeln zur 5. Edition

Lucreccia Belladonna ... Regeln zur 6. Edition

Sie findet es recht unnötig, den Schlaf ihrer Opfer zu unterbrechen. Sie verlängert ihn daher auf ewig.

Lucreccia Belladonna ist die schönste Frau in Tilea manche behaupten sogar, in der gesamten Alten Welt. Und mit Sicherheit ist sie die gefährlichste! Lucreccia ist eine bekannte Zauberin, und man munkelt, daß sie außerdem die Herrin mehrerer Assassinen und eine Meisterin in der Kunst des Herstellens und Anwendens von Giften sei! Lucreccias erster Ehegatte Luigi, der Fürst von Pavona, Lucreccia Belladonna - Bemalung von Jennifer Haly (33646 Byte) starb durch von rivalisierenden Handelsfürsten bezahlte Attentäter. Lucreccia, die damals noch eine sehr junge Frau war, wollte ihre Herrschaft über ihr kleines Reich aber um jeden Preis sicherstellen. Im Laufe der Zeit wurden verschiedene Söldnergeneräle, die mit ihren Armeen die Stadt verteidigten, zu Lucreccias Ehemännern und damit zum Fürsten von Pavona. jeden einzelnen ereilte allerdings ein mysteriöses Ende, meist dann, wenn seine politischen und strategischen Fähigkeiten nachzulassen schienen...

Man denke nur an Borso, der die Schlacht von Etobrutti verlor und kurz darauf verstarb, als seine Wunden unachtsamerweise mit giftigen Kräutern behandelt wurden. Am nächsten Tag übernahm der Söldnerhauptmann Donato das Kommando, errang einen großen Sieg und rettete die Stadt vor den Verezzianern. Donato ehelichte Lucreccia kurz darauf und wurde der neue Fürst von Pavona.

Ein paar Jahre später war Donato kurz davor, eine verhängnisvolle Allianz mit Trantio gegen Borgio den Belagerer einzugehen, der zu der Zeit mit Lucreccias älterer Schwester Dolchellata verheiratet war. Bevor die Armee von Pavona aber diesen unklugen Weg einschlagen konnte, starb Donato an einer Suppe aus Giftpitzen, die von einer unachtsamen Küchenmagd gesammelt worden waren, die giftige Pilze nicht von eßbaren unterscheiden konnte. Lucreccia war darüber natürlich sehr erbost und betrübt, heiratete nach einer kurzen Trauerzeit dann aber den schneidigen Hauptmann Ranuccio. Dieser zog sofort an der Spitze der Armee von Pavona los, um der Armee von Tranio in den Rücken zu fallen, als diese sich auf den Kampf gegen Borgio vorbereitete und eigentlich auf Verstärkung aus Pavona wartete! Für dieses Zeichen der Solidarität mit einem alten Alliierten wurde Pavona von Borgio reich belohnt.

Lucreccias siebenter Gemahl, Poggio, schied vor kurzem sehr plötzlich aus der Politik aus, nachdem er drei Flaschen Wein von sehr fraglicher Qualität getrunken hatte. Lucreccia ist nun auf der Suche nach einem neuen Mann, der die Herrschaft über Pavona mit ihr teilt und ihre Armee zum Sieg führt. Söldnerführer mit einem empfindlichen Magen sollten sich nicht bewerben!

Ein Söldnergerneral kann Lucreccia Belladonna als Zauberin für seine Söldnerarmee anwerben.

 Belladonna ... 358 Punkte (Regeln und Werte gehören zur 5. Edition)

  B

KG

BF

S

W

LP

I

A

MW

Lucreccia

4 3 3 4 4 3 5 2 7
Schlachtroß 8 3 0 3 3 1 3 1 5
  • Magie: Lucreccia kennt drei Sprüche der Kampfmagie
  • Waffen/Rüstung: Lucreccia trägt ein Schwert
  • Reittier: Lucreccia reitet auf einem Schlachtroß

Atemberaubende Schönheit

Es heißt, das Lucreccia Belladonna die schönste Frau in der Alten Welt ist. Bretonische Ritter sprechen diese Ehre allerdings schon der Feenzauberin von Bretonia zu. Als ein tileanischer Adliger einst auf einem Turnier in Bretonia die Schönheit Lucreccias pries, wurde er sofort von einem ungestümen Bretonen zum Lanzengang herausgefordert. Lucreccia, die ebenfalls anwesend war, ernannte den Adligen, der ihre Ehre verteidigen sollte, zu ihrem Champion. Als der Tileaner den bretonischen Gebräuchen folgend Lucreccia um eine Gunst bat, küßte sie lediglich seine Lanzenspitze. Unglücklicherweise stürzte der Tileaner gleich im ersten Lanzengang zu Boden, konnte aber vorher noch einen Treffer erzielen, der bei dem bretonischen Ritter allerdings nur einen Kratzer verursachte. Der Bretone sank jedoch im Sattel zusammen und fiel tot zu Boden. Als die Herolde fragten, ob die Lanze vergiftet gewesen sei, antwortete Lucreccia einfach: "Wie kann sie vergiftet gewesen sein? Ich habe sie gerade erst geküßt und fühle mich blendend." Seitdem behauptet niemand mehr, daß irgendeine Frau schöner sei als Lucreccia Belladonna. An ihrer Schönheit zu zweifeln bedeutet, den Kuß des Todes zu empfangen!

Lucreccia Belladonna - Bemalung von Jennifer Haly (33271 Byte)

Ein erstaunlicher Nebeneffekt von Lucreccias atemberaubender Schönheit ist, daß sich jede verbündete fliehende Einheit, die sich zu Beginn ihres Spielzugs 6 Zoll oder näher an Lucreccia befindet, sofort sammelt. Es ist den Kämpfern unerträglich, daß eine so schöne Dame sie vor dem Gegner davonlaufen sieht.

Gerüchte behaupten, daß Lucreccia die Herstellung von Giften und Tränken meisterlich beherrscht. Ob das wahr ist oder nicht, weiß niemand - jedenfalls lebt niemand lange genug, um es beweisen zu können, da ihre Gegner für gewöhnlich ein schnelles Ende finden! Lucreccia ist mit drei mehr oder weniger giftigen Gegenständen ausgerüstet: der Giftphiole, dem vergifteten Stilett und dem Trank von Pavona.

Auch wenn Lucreccia eine Großzauberin ist, so hat sie doch keine magischen Gegenstände bei sich. Statt dessen besitzt sie drei giftige Gegenstände, die von ihren Fähigkeiten als meisterhafte Giftmischerin zeugen. Diese Gegenstände sind nicht magisch und werden deshalb durch nichts beeinflußt, was normalerweise Auswirkungen auf magische Gegenstände hat, diese zerstört oder unwirksam macht.

Lucreccia Belladonna - Bemalung von Jennifer Haly (36940 Byte)

Sonderregeln

Lucreccia besitzt drei giftige Gegenstände. Dies sind immer die Giftphiole, das vergiftete Stilett und der Trank von Tavona.

Giftphiole (Giftiger Gegenstand) 50 Punkte: Schon lange vor der Schlacht hat sich einer von Lucreccias Meuchelmördern mit einer Gifphiole, die seine Herrin speziell für diesen Auftrag zubereitet hat, in das gegnerische Lager geschlichen. Er wird das Gift am Abend vor der Schlacht in das Essen oder den Wein eines der Kommandierenden schütten. Man kann nicht vorhersehen, welches Charaktermodell vergiftet wird, da der Assassine die beste Chance nutzt und danach davonschleicht. Das Gift wird nicht sofort wirksam, sondern macht sich erst am nächsten Tag bemerkbar, wenn sich die Armeen zum Gefecht aufstellen. Um die Wirkung des Gifts darzustellen, würfle für jedes Charaktermodell in der gegnerischen Armee einen W6, beginnend bei dem Modell mit dem niedrigsten Punktwert bis zum höchsten. Das erste Charaktermodell, bei dem eine 1 gewürfelt wird, ist vergiftet und verliert sofort 2 Lebenspunkte - es kann dadurch sofort ausgeschaltet oder schwer verwundet werden. Wenn keine einzige 1 gewürfelt wird, ist der Giftanschlag fehlgeschlagen.

Vergiftetes Stilett (Giftiger Gegenstand) 50 Punkte: Lucreccia trägt immer einen kleinen Dolch in ihrem Strumpfband verborgen. Dieser dient allerdings nicht nur zur Selbstverteidigung, sondern auch für den Fall, daß sie die Gelegenheit für ein Attentat hat und kein vorbereitetes Gift zu Hand ist! Natürlich hat Lurcreccia das Stilett in Krötengift getaucht und damit Giftpilze geerntet! Lucreccia kann im Nahkampf ihr Stilett statt ihres Schwerts einsetzen. Sie schlägt dann nach ihrem Gegner zu, allerdings verursacht jeder erfolgreiche Treffer automatisch Schaden. Dem Opfer steht sein normaler Rüstungswurf zu.

Trank von Pavona (Giftiger Gegenstand) 50 Punkte: Diesen Trank gibt Lucreccia vor der Schlacht einem beliebigen Charaktermodell, sie kann ihn aber auch selbst trinken. Der Trank erhöht W6 Eigenschaftswerte um jeweils +1 (bis zu einem Maximum von 10). Du kannst wählen, welche Eigenschaften gesteigert werden, es darf aber keine mehr als einmal erhöht werden. Lucreccia hat den Trank genau so bemessen, das er nicht zu stark ist, um Nebenwirkungen zu vermeiden, trotzdem ist ein gewisses Risiko vorhanden, da der Trank leicht giftig ist. Wenn du eine beim Ermitteln der Anzahl der Steigerungen eine 1 würfelst, verliert das Modell sofort einen Lebenspunkt und es wird kein Wert gesteigert.

 
zurück: Ewige Helden