| skarloc.de | Gruftkönige | Galerie |

Gruftkönige von Khemri

0-1 Grabwächter 13 Punkte

 

B

KG

BF

S

W

LP

I

A

MW

Grabwächter

4

3

2

4

3

1

3

1

5

WAFFEN/RÜSTUNG: Grabwächter sind Skelettkrieger und mit Handwaffe, Hellebarden und leichte Rüstung ausgestattet. Sie dürfen Schilde erhalten (+1 Punkt).

RÜSTUNGSWURF: 6+

ANFÜHRER, STANDARTENTRÄGER UND MUSIKER: Die Einheit kann von einem Skelett- oder einem Mumienchampion angeführt werden. Er muß wie der Rest der Einheit ausgerüstet sein. Er darf einen magischen Gegenstand erhalten. Die Einheit darf einen Standartenträger und/oder einen Musiker zu den doppelten Punktkosten eines normalen Grabwächters erhalten. Der Standartenträger darf eine magische Standarte aus Warhammer Magie erhalten.

SONDERREGELN: Es gelten alle Sonderregeln für Untote.

Skelettstreitwagen 40 Punkte

 

B

KG

BF

S

W

LP

I

A

MW

 

 

 

 

 

 

 

 

3+

 

Streitwagen

8

2

2

4

4

3

2

W3

5

WAFFEN/RÜSTUNG: Jeder Streitwagen wird von zwei Skelettpferden gezogen und von einem Skelettwagenlenker gefahren, der mit einer Handwaffe und einen Bogen bewaffnet ist.

Jeder Streitwagenlenker darf Wurfspeere (+1 Punkt), einen Speer (+1 Punkt), leichte Rüstung (+2 Punkte), einen Schild (+1 Punkt) und Vipernpfeile (+1 Punkt) erhalten. Jeder Streitwagen darf Sensenklingen erhalten (+20 Punkte).

RÜSTUNGSWURF: 4+ (steigt mit leichter Rüstung und Schild auf 2+).

ANFÜHRER, STANDARTENTRÄGER UND MUSIKER: Eine Streitwagenschwadron darf von einem Skelett- oder einem Mumienwagenlenkerchampion angeführt werden, der wie der Rest der Schwadron ausgerüstet sein muß. Er darf einen magischen Gegenstand erhalten.

Die Einheit darf einen Standartenträgerstreitwagen und/oder einen Musikerstreitwagen für die Punktkosten normaler Streitwagen erhalten. Der Standartenträger darf eine magische Standarte aus Warhammer Magie erhalten.

SONDERREGELN: Es gelten alle Sonderregeln für Untote. Im Fall von Mumienwagenlenkerchampions gelten außerdem die Sonderregeln für Mumien.

SCHWADRON: Die Armee darf für jede Einheit Skelettkrieger eine Schwadron Streitwagen enthalten.

Skelettstreitwagen kämpfen in Einheiten oder Schwadronen. Die Größe einer Schwadron ist variabel. Wenn die Armee 5 oder weniger Streitwagen enthält, bilden diese eine einzelne Schwadron. Enthält die Armee 6-10 Streitwagen, können diese eine Schwadron oder zwei möglichst gleich große Schwadrone bilden. Enthält die Armee 11-15 Streitwagen, können diese 1, 2 oder 3 möglichst gleich große Schwadrone bilden, usw. Je 5 zusätzliche Streitwagen steigert die Anzahl der erlaubten Schwadrone um eins.

Skelettkavallerie 18 Punkte

 

B

KG

BF

S

W

LP

I

A

MW

Skelettkavallerie

4

3

3

3

3

1

2

1

5

Skelettpferd

8

2

0

3

3

1

2

1

5

WAFFEN/RÜSTUNG: Handwaffe. Darf einen Speer (+2 Punkte), einen Schild (+2 Punkte), leichte Rüstung (+4 Punkte), einen Bogen (+4 Punkte) und Vipernpfeile (+2 Punkte) erhalten.

RÜSTUNGSWURF: 6+

ANFÜHRER, STANDARTENTRÄGER UND MUSIKER: Die Einheit kann von einem Skelett- oder einem Mumienchampion angeführt werden. Er muß wie der Rest der Einheit ausgerüstet sein. Er darf einen magischen Gegenstand erhalten. Die Einheit darf einen Standartenträger und/oder einen Musiker zu den doppelten Punktkosten eines normalen Skelettreiters erhalten. Der Standartenträger darf eine magische Standarte aus Warhammer Magie erhalten.

SONDERREGELN: Es gelten alle Sonderregeln für Untote. Im Fall von Mumienchampions gelten außerdem die Sonderregeln für Mumien.

Skelettkrieger 8 Punkte

 

B

KG

BF

S

W

LP

I

A

MW

Skelettkrieger

4

2

2

3

3

1

2

1

5

WAFFEN/RÜSTUNG: Handwaffe. Darf entweder einen Speer (+1 Punkt) oder einen Bogen (+1 Punkt - reflektiert die niedrige BF) erhalten. Darf leichte Rüstung (+2 Punkte) erhalten. Skelettkrieger mit einer Handwaffe oder einem Speer dürfen einen Schild erhalten (+1 Punkt). Beachte, daß Bogenschützen keine Schilde oder Speere erhalten dürfen. Alle Modelle der Einheit müssen auf die gleiche Weise ausgerüstet werden. Eine Bogenschützeneinheit der Armee darf Vipernpfeile (+1 Punkt pro Modell).

RÜSTUNGSWURF: keiner

ANFÜHRER, STANDARTENTRÄGER UND MUSIKER: Die Einheit kann von einem Skelett- oder einem Mumienchampion angeführt werden. Er muß wie der Rest der Einheit ausgerüstet sein. Er darf einen magischen Gegenstand erhalten. Die Einheit darf einen Standartenträger und/oder einen Musiker zu den doppelten Punktkosten eines normalen Skelettkriegers erhalten. Der Standartenträger darf eine magische Standarte aus Warhammer Magie erhalten.

SONDERREGELN: Es gelten alle Sonderregeln für Untote. Im Fall von Mumienchampions gelten außerdem die Sonderregeln für Mumien.

VIPERNPFEILE: Eine Einheit aus Bogenschützen pro Armee darf Vipernpfeile verwenden. Sie geben einen Bonus von +1 auf alle Trefferwürfe mit dem Bogen.

Todesgeier 45 Punkte

 

B

KG

BF

S

W

LP

I

A

MW

Todesgeier

4

3

0

3

3

2

4

3+

7

WAFFEN/RÜSTUNG: keine

RÜSTUNGSWURF: keiner

SONDERREGELN: Es gelten alle Sonderregeln für Untote.

FLIEGEN: Todesgeier haben ledrige Schwingen, mit denen sie fliegen können, wie im Warhammer Regelbuch beschrieben wird.

ZUSÄTZLICHE ATTACKEN: Todesgeier erhalten für jeden verursachten Punkt Schaden eine zusätzliche Attacke (siehe Bestiarium).

EINHEITEN: Die Armee darf für jede Einheit Skelettkrieger oder Skelettreiter eine Einheit Todesgeier erhalten.

Wenn die Armee 5 oder weniger Todesgeier enthält, bilden diese eine einzelne Einheit. Enthält die Armee 6-10 Todesgeier, können diese eine Einheit oder zwei möglichst gleich große Einheiten bilden. Enthält die Armee 11-15 Todesgeier, können diese 1, 2 oder 3 möglichst gleich große Einheiten bilden, usw. Je 5 zusätzliche Todesgeier steigert die Anzahl der erlaubten Einheiten um eins. Todesgeier haben keine Champions, Standartenträger oder Musiker.

 
weiter: Gruftkönige