skarloc.de > Projekte >

Die drei Alben des italienischen Quintett - Rhapsody - eignen sich hervorragend mit ihrer Mischung aus Metal, Klassik und Folklore. Der anspruchsvolle Metal wird mit echten Violinen und Flöten ergänzt und so ein sagenhaft einmaliger Sound geschaffe, der.zum Allerfeinsten des Genres gehört. Textlich geht es auf eine Phantasiereise in die Welt der Mythen und Geheimnisse. Auch die Freunde klassischer Musik sollten unbedingt einmal reinhören.

Debut Album 1997 2nd Album 1998 3rd Album 2000
Legendary Tales (59923 Byte) Symphony Of Enchanted Lands (50710 Byte) Dawn Of Victory (52420 Byte)
Legendary Tales Symphony of Enchanted Lands Dawn of Victory

Mittelalter und Minnerock: Auf drei Alben widmet sich Gitarrenlegende Ritchie Blackmore und seine Lebensgefährtin Candice Night einem konsequenten und mit tollen Melodien angereicherten Folkrock, der Geschichten von Henry XII und seinen sechs Frauen erzählt, und dabei tief in vergangene Jahrhunderte eintaucht. Zu diesem Zweck kleiden sich Blackmore und Night wie einst Robin Hood und Maid Marianne, vergessen bei allen Showeinlagen aber niemals die Musik aus den Augen. Und die entpuppt sich als authentisch und hochwertig arrangiert, mit gelegentlichen Reminiszenzen an Blackmore´s Vergangenheit als exzentrischer Gitarrist der Deep Purple.

Debut Album 1997 2nd Album 1999 3rd Album 2001
Shadow of the Moon (126076 Byte) Under a Violet Moon (104727 Byte) Fires at Midnight (75943 Byte)
Shadow of the Moon Under a Violet Moon Fires at Midnight
Zu einen guten Warhammerspiel gehört nach meiner Meinung auch eine gute Musik. Die Vorschläge entsprechen natürlich meinen Geschmack! 
Terminator der Ultramarines
Terminator der Ultramarines
Bemalung Tom Weiss