skarloc.de > RomaneProjekte >

Sturmkrieger

Kaum hat der junge Herla den Thron des kleinen Königreiches Plennydd bestiegen, erreicht eine unheilvolle Nachricht seinen Hof: ein Elfenschiff ist an der Küste gestrandet, dessen Besatzung hat ein Lager dort errichtet. Herla schickt seinen Freund und Ratgeber Trystan zu den Elfen, und als der junge Barde freundlich aufgenommen wird, lädt er eine Abordnung der Elfen zur bevorstehenden Hochzeit des Königs ein. Als die Elfen zu den Feierlichkeiten erscheinen, bringen sie kostbare Geschenke mit, darunter den Sämling eines unbekannten Baumes. Obwohl es die Elfen verstanden haben, sich allgemein beliebt zu machen, argwöhnt Trystan, daß sie Anhänger des finsteren Gottes Slaanesh sind, doch zu spät - die Saat des Verderbens trägt bereits reiche Früchte ...

ISB N 3-453-17106-3