| skarloc.de |

#

Zlatlan's Chronik

   

Zlatlan's Chronik, dabei geht es um die Echsenmenschen. Wieso Echsenmenschen und nicht die Zwerge oder Bretonen oder was weiß ich was? ... Gute Frage. Der Autor weiß es auch nicht. Es gefällt ihm eben ..., vielleicht hatte ihn vor vielen Jahren "The Lost World" von Arthur Conan Doyle viel zu sehr beeindruckt oder es hatte einfach nicht genug Folgen von "Jurassic Park" gegeben (wird zur Zeit nicht schon die Dritte gedreht?). Oder sind es die Erinnerungen an ein früheres Leben als Slann, die unseren Autor immer wieder heimsuchen und an den "Großen Plan" erinnern. Man weiß es nicht ... Eines steht aber fest. An einem Tag wachte wichhunter auf und stellte besorgt fest, daß sich seine Haut nicht nur grün verfärbte, sondern auch eine sonderbare schuppenartige Struktur annahm. Diese Tatsache brachte den Gedanken, es könnte kein Zufall gewesen sein. Nach einigen Tagen, Wochen, Monaten kam er zu dem Schluß, die Alten wollen ihm was mitteilen, und zwar was ganz wichtiges. Zuerst konnte er das gar nicht interpretieren, aber dann hatte er einen Einfall, der wunderbar war. Die Alten wollen, daß er eine Homepage  - nur für Echsenmenschen - macht, damit auch die Echsen einen Platz auch unter der deutschsprachigen Sonne einnehmen. So machte er sich an die Arbeit ... und hier ist das Ergebnis.

Cover Armeebuch Echsenmenschen 5. Edition
Kröte-General
1. Zlatlan's Legion  
Slann - taktische Analyse
Saurus - Kampfmaschine
Skinks - klein und ...
Formationen
... Standard
... Frontalstoß
... Zange
... Im Wald
(Die Werte gehören zwar zur 5. Edition, die Analysen sind aber, mit gewissen Einschränkungen natürlich, auch für die 6. Edition gültig.)

Eine kleine Galerie bemalter Echsenmenschen. Klicke auf die Thumbnails, um die Fotos zu betrachten.

Slann-Magierpriester (134043 Byte) Stegadon (102148 Byte) Skink Plänkler (112218 Byte) Teradon (98022 Byte) Skinks scharen sich eng um einen Kroxigor (114567 Byte) Kohorte aus Sauruskrieger (112127 Byte)
 
zurück: skarloc.de